Klumpenvorbrecher

Bild: 
MANCON Klumpenvorbrecher KVB

MANCON KLUMPENBRECHER KVB

2014 hat die Firma PAUL GROTH Mühlenbau GmbH & Co. KG das komplette Lieferprogramm sowie den Ersatzteilverkauf von Firma MANCON übernommen. Ihr Ansprechpartner bei PAUL GROTH ist weiterhin Herr Geric (Kontakt).

Die sehr robusten Klumpenvorbrecher der Baureihe KVB eignen sich bestens für die Grobzerkleinerung von Agglomeraten und Klumpen mit harten und brüchigen Eigenschaften. Sollte das Produkt nach dem Vorbrecher immer noch zu grob sein, empfehlen wir den Einsatz unseres Klumpenbrechers MKB, um das Grobgut bis auf die gewünschte Endkorngröße zu zerkleinern. Dank modularer Bauweise können die beiden Klumpenbrecher nachgeschaltet und platzsparend aufgebaut werden.     

EINSATZBEREICHE

Grundsätzlich können alle brüchigen, harten oder gefrorenen Produkte mit einer Kantenlänge von bis zu 150 mm (größere Klumpen auf Nachfrage) bis auf eine Korngröße von 10–15 mm zerkleinert werden.

FUNKTIONSWEISE

Auf der Kammleiste wird das grobe Produkt von rotierenden Schlägern zerkleinert und danach durch die veränderbaren Kammöffnungen nach unten ausgetragen.      

STANDARDAUSFÜHRUNG

  • Standardgrößen: 200 x 200 mm bis 1000 x 1000 mm
  • Sehr stabile und weitgehend totraumfreie Konstruktion
  • Große seitliche Öffnungen für Reinigung und Inspektion
  • Wellenabdichtung durch Radialwellendichtringe oder Stopfbuchsen
  • Kraftübertragung über Kupplung oder Kettentrieb
  • Verschiedene Brechergarnituren für Endkorngrößen von 10 bis 15 mm

OPTIONEN

  • Ex-Ausführung nach ATEX-Richtlinien
  • Druckstoßfeste Ausführung
  • Ein- oder Zweiwellenausführung
  • Kraftübertragung mittels Überlastkupplung
  • Verschleißschutz: Oberflächenbeschichtung, Auskleidung, auswechselbare Brechergarnitur
  • Ausführung für extreme Temperaturbereiche von -40° C bis +600° C
  • Werkstoff: Edelstahl 1.4301, 1.4571, Hardox 400, Baustahl RSt-37, weitere auf Anfrage
  • Fahrgestell, Steuerung, Ein- und Auslauftrichter, Übergangsstücke (rund auf eckig)

IHRE VORTEILE

  • Keine zusätzliche Absiebung des Grobgutes notwendig
  • Höchste Anforderungen an Service und Reinigungsfreundlichkeit
  • Hohe Wirtschaftlichkeit und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

 

 

Copyright 2011 MANCON   |   Design & Programmierung by NetZone Media GmbH